Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Onlinemarketing, Social Media

Ich möchte nicht, dass Kunden mein Unternehmen online und öffentlich bewerten

Ich möchte nicht, dass Kunden mein Unternehmen online und öffentlich bewerten

Ein vermeintliches Totschlagargument gegen das Nutzen von Social Media, welches wir bisher öfters hören mussten: »Ich möchte nicht, dass Kunden mein Unternehmen online und öffentlich bewerten.«

Blind auf den Social-Media-Auge

Selbst wenn Ihr Unternehmen mit keinem Profil in den sozialen Netzwerken teilnimmt, tauschen sich Nutzer über Ihre Produkte und/oder Dienstleistung aus. Dass dieser Erfahrungsaustausch und die Bewertungen nicht immer positiv ausfallen, muss man normalerweise nicht sonderlich erwähnen.

Ohne das Teilnehmen am sozialen Netzwerk haben Sie keinerlei Kenntnis über diese Erfahrungen, Berichte und Bewertungen und können somit auch nicht darauf reagieren.

Nutzen Sie social Media für Ihr Unternehmen

Nutzen Sie das Social Media für sich. Geben Sie Ihrer Zielgruppe Rückmeldung - natürlich auch zu positiven Kundenberichten. Reagieren und intervenieren Sie bei negativen Erfahrungsberichten oder Bewertungen zu Ihrem Unternehmen. So kommen Sie auch automatisch mit Ihren Kunden in den digitalen Dialog und schaffen durch positive Bewertungen vertrauen zu potentiellen Kunden.

Sorgen Sie durch positive Bewertungen vor

Sammeln Sie positive Bewertungen von Kunden, so fallen einzelne schlechtere Bewertungen nicht so stark ins Gewicht. Auch zur Gewinnung von Bewertungen lassen sich verschiedene Marketingstrategien umsetzen. Nichts ist in sozialen Netzwerken schlimmer als schlechte Bewertungen und Erfahrungsberichte, auf die nicht vom Unternehmen selbst reagiert wird.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Themen Social Media und Onlinemarketing. Nehmen Sie hierzu unverbindlich Kontakt zu uns auf.


Weitere interessante Beiträge